DRUCKEN

Hirsebällchen mit Joghurtsoße

Hirsebällchen mit Joghurtsoße_Foto:www.shutterstock.com

Für 4 Portionen

Zutaten:

  • 180 g Hirse
  • 70 g Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 3 Eier
  • 300 g Topfen
  • 250 g Joghurt
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Schnittlauch, Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Hirse in der doppelten Menge Salzwasser einkochen und weichdünsten, dann gut auskühlen lassen.

Die fein geschnittenen Zwiebeln im Öl anbraten und zusammen mit den Eiern, der gehackten Petersilie und dem gepressten Knoblauch unter 200 g Topfen heben. Dann die Hirsemasse zufügen, alles gut durchmischen und abschmecken.

Aus der Masse kleine Bällchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180°C ca. 30 Minuten im Rohr backen.

Für die Soße Joghurt mit dem restlichen Topfen und dem gehackten Schnittlauch verrühren und abschmecken und gemeinsam mit den Hirsebällchen servieren.

 

Nährwerte pro Portion: 316 kcal, 17 g Eiweiß, 40 g Kohlenhydrate, 9 g Fett
Allergene: Ei, Milch

Zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2020