Untermenü anzeigen
DRUCKEN

e-card & Europäische Krankenversicherungskarte

Die e-card ("e" steht für elektronisch) ist der Schlüssel für Leistungen aus der gesetzlichen Sozialversicherung. Sie ist daher bei jeder Inanspruchnahme einer Vertragspartnerin bzw. eines Vertragspartners vorzulegen.

Auf der Rückseite der e-card befindet sich die Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK). Sie ist bei der Inanspruchnahme ärztlicher Leistungen bei vorübergehenden Aufenthalten (z. B. Urlaubsreisen, Dienstreisen) in allen EU- und EWR-Mitgliedstaaten, in der Schweiz sowie in Mazedonien, Montenegro, Serbien und Bosnien-Herzegowina zu verwenden. 

e-card_Foto: Sozialversicherung

Zuletzt aktualisiert am 05. Dezember 2019