DRUCKEN

Ärztinnen/Ärzte mit jus practicandi - Urlaubsvertretung/Springertätigkeit


Gesundheit ist unser Job. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.


Für den Einsatz als Urlaubsvertretung in unseren Kundenservice-Stellen in Niederösterreich suchen wir ab sofort

Ärztinnen/Ärzte (m/w/d) mit jus practicandi.

Optional kann diese Tätigkeit auch in Form eines fixen Dienstverhältnisses (Springer­tätigkeit) angeboten werden.

Aufgabenbereich:

  • Begutachtung von im Krankenstand befindlichen Versicherten mit Beurteilung, ob eine Arbeitsunfähigkeit gemäß § 120 Abs. 2 ASVG gegeben ist (inkl. Dokumentation)
  • Begutachtung von Rehabilitationsgeldbeziehern
  • Entscheidung über die Kostenübernahme für Rettungstransporte und für ambulante Behandlungen wie z. B. Physiotherapie
  • Zusammenarbeit mit dem Case-Management

Anforderungsprofil:

  • soziale Kompetenz
  • Interesse an Gesundheitsökonomie
  • Bereitschaft sich Wissen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen anzueignen
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Der Bruttostundenlohn beträgt mindestens 51,17 € (Gehaltsgruppe A, Bezugsstufe 10 – inkl. Sonderzahlungen, exkl. Eventuell anfallender Reisegebühren).
  • Der Dienstvertrag unterliegt den Bestimmungen der Dienstordnung für Ärzte bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs (DO.B). 

Kontakt:

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen an bewerbungen@oegk.at.

Bitte geben Sie im Betreff das Kennwort „FB35-12“ an.

Zuletzt aktualisiert am 29. März 2021