DRUCKEN

Projektbegleitung „G’sunde Lebenswelt Schule“


Ziele des Projekts:

  • Individuelle Projektbegleitung im Bereich der schulischen Gesundheitsförderung für Schulen in Kärnten
  • Unterstützung bei der Entwicklung von schulinternen Handlungsfeldern und Zielen zur Förderung der gesamten Schulgemeinschaft
  • Unterstützung für Schulen bei der gezielten Maßnahmenumsetzung

Wer kann am Projekt „G’sunde Lebenswelt Schule“ teilnehmen?

Alle Schulen in Kärnten

 

Wie lang ist die Projektdauer?

Die Laufzeit des Projektes beträgt zwei Schuljahre – mit der Option das Projekt um weitere zwei Schuljahre zu verlängern (Plakette G’sunde Lebenswelt Schule“)

 

Was bietet die Service Stelle gesunde Schule?

  • Gezielte Projektberatung und –begleitung
  • Finanzielle Förderungen für im Projekt geplante Maßnahmen der schulischen Gesundheitsförderung
  • Kostenlose Workshops und Informationsmaterialien

 

Wie sieht der Projektablauf aus?

1.) Informationsphase

  • Teilnahme an der Informationsveranstaltung der Service Stelle gesunde Schule (Voraussetzung für die Anmeldung zum Projekt „G’sunde Lebenswelt Schule“)

2.) Anmeldung zum Projekt „G’sunde Lebenswelt Schule“

  • Anmeldung bei Service Stelle gesunde Schule
  • Bildung eines Gesundheitsteams (Projektteams)

3.) Auswahlphase

  • Bestätigung des Projektstartes durch die Service Stelle gesunde Schule
  • Vorstellung des Projektes an der Schule durch das Team der Service Stelle gesunde Schule


4.) IST-Analyse

  • Erhebung der Ressourcen und Belastungen
  • Volksschule: Kinderbefragung für Schüler/-innen der 3. & 4. Klassen
  • Sekundarstufe I: Befragung der Schüler/-innen und Eltern
  • Sekundarstufe I: Gesundheitskonferenz mit Schüler/-innen


5.) Planungsphase

  • Ziel- und Maßnahmenplanung im Gesundheitsteam


6.) Umsetzungsphase

  • Umsetzung konkreter Maßnahmen
  • Finanzielle Unterstützung
  • Zwischenreflexion 

7.) Vernetzung

  • Vernetzungstreffen zu Beginn des 2. Projektjahres


8.) Abschluss

  • Abschlussreflexion
  • Abschlussveranstaltung mit Übergabe der Urkunde „G’sunde Lebenswelt Schule“



Was ist die Plakette „G’sunde Lebenswelt Schule“?

  • Verlängerungsmöglichkeit des Projektes „G’sunde Lebenswelt Schule“ um weitere zwei Schuljahre
  • Auszeichnung der Schule für ihr Engagement im Bereich der schulischen Gesundheitsförderung mit der Plakette „G’sunde Lebenswelt Schule“

Für weitere Informationen kontaktieren Sie das Team der Service Stelle gesunde Schule.

  • E-Mail: schule-16@oegk.at
  • Telefon: 05 0766-162123