DRUCKEN

Aktualisierte Berufslisten zur Schwerarbeit

Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 10/August 2016


Der Ausschuss Alterssicherung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger hat - nach Anhörung der Interessensvertretung - am 1.7.2016 die Aufnahme bzw. Änderung folgender Berufe in die Schwerarbeitslisten beschlossen:

Liste der Berufsgruppen mit körperlicher Schwerarbeit von 1400 kcal bis 2000 kcal (Liste 2)

  • Elektrowicklerin (ab Jänner 2017)
  • Hebamme (Anstellung in öffentlichen Krankenanstalten)
  • Hilfsarbeiterin in Mühlen (ab Jänner 2017)
  • Post-Paketverteilzentrum (maschinelle Bedienung)
  • Tätigkeiten in Zentralwäschereien von öffentlichen Krankenanstalten

 

Liste der Berufsgruppen mit körperlicher Schwerarbeit über 2000 kcal (Liste 1)

  • ElektrowicklerIn - bis Dezember 2016
  • HilfsarbeiterIn in Mühlen - bis Dezember 2016
  • KranmonteurIn (Auf- und Abbau, Servicetätigkeiten)
  • WerbewandaufstellerIn (Großtafeln mit baumäßigen Grundarbeiten) 

 

Die aktualisierten Berufslisten sowie allgemeine Informationen zur Schwerarbeit finden Sie unter dem Link in der Rubrik "Mehr zum Thema".

Autorin: Michaela Podgornik/NÖGKK