DRUCKEN

Gütesiegelträger 2015 - 2017


Betriebliche Gesundheitsförderung in ausgezeichneter Qualität nach internationalen Kriterien konstatierte die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) unter Generaldirektor Mag. Jan Pazourek und Obmann-Stellvertreter KR Michael Pap 66 niederösterreichischen Unternehmen. Am 10. März 2015 erhielten die Vorzeigebetriebe im Beisein hoher Polit-Prominenz, allen voran Gesundheitsministerin Dr. Sabine Oberhauser sowie NÖ Gesundheitslandesrat Ing. Maurice Androsch, Vizepräsident der NÖ Wirtschaftskammer Dr. Christian Moser und dem Leiter des FGÖ (Fonds Gesundes Österreich) Mag. Dr. Klaus Ropin im Cityhotel in St. Pölten das offizielle Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung verliehen.

Ehrengäste_Foto: ÖGK

Nach einer kurzen Gesprächsrunde sprach Dr. Sabine Oberhauser Begrüßungsworte an die Festgäste und verlieh an die 62 anwesenden Betriebe das Gütesiegel.

Eröffnungsrunde_Foto: ÖGK

Das Gütesiegel ist eine Auszeichnung des Österreichischen Netzwerkes Betriebliche Gesundheitsförderung. Die ausgezeichneten Betriebe erhalten das Gütesiegel für drei Jahre und können im Anschluss eine Wiederverleihung beantragen. Stolz kann die NÖGKK auf die hohe Anzahl von Preisträgern sein, 66 Betriebe machen die NÖGKK österreichweit zur Nummer eins. 

Veranstaltungssaal_Foto: ÖGK

Während der Verleihung sorgten Horst Lutz und Mag. (FH) Florian Schober in zwei kurzen Blöcken für Auflockerung und wie an den Fotos zu erkennen ist - auch für viel Spaß und gute Laune.

Life Kinetik_Foto: ÖGKLife Kinetik Übungen_Foto: ÖGK

44 Betriebe erhiel­ten das BGF-Gütesiegel zum ersten Mal:

Ziviltechnikerbüro Wolfslehner KG, Tagesstätte St. Pölten, Salzer Formtech GmbH, Architektur & Energie JORDAN, Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, Siemens AG Österreich - Regional Office St. Pölten, Lehrlingsstiftung Eggenburg, DomiZiel – Behindert LEBEN. Betreut WOHNEN., Orthopädie-Schuhtechnik Scheidl GmbH, Agrana Zucker GmbH Tulln, Agrana Zucker GmbH Leopoldsdorf, Agrana Research & Innovation Center GmbH, EIBE – Waidhofen/Thaya, Wohngemeinschaft St. Martin, Scholz & Partner Steuerberatungsges.m.b.H., Schmid Schrauben Hainfeld GmbH, Marktgemeinde Kirchberg/Pielach, M-U-T Maschinen-Umwelt-Transportanlagen GmbH, Maschinenring Mostviertel West, Maschinenringe der Kooperation Ostarrichi, Maschinenring Neulengbach-Tullnerfeld, Tagesstätte St. Martin, Steinmetzmeister Josef Kern, NÖ Landespflegeheim Schlosspark Vösendorf, Lebens.Resort & Gesundheitszentrum GmbH, Eplan Software & Service GmbH, Messe Wieselburg GmbH, Alois Maierhofer GmbH Internationale Transporte, Allgemeinmediziner Dr. Kurt Weissenborn, Verein wendepunkt, Frauen für Frauen – Frauenberatungs- und Bildungszentrum, SYMA-System GmbH, Maissauer Amethyst GmbH, Paul Hartmann Ges.m.b.H, Rauchfangkehrermeister Stephan Pichler-Holzer, FUSO Joh. Fuchs & Sohn GmbH, Toperczer Ges.m.b.H, Dipl. Ing. Heinrich Kolp GmbH, Praxis Dr. Elisabeth Hössl, Gartengestaltung Dornhecker, CP Immo Solutions GmbH, Tischlerei Miehl Gerhard GmbH, Peter Walter Dienstleistungen GmbH, Bruckner J u. R GmbH Lettershop.


22 Betriebe erhielten – auf Grund der Nachhaltigkeit ihrer Gesundheitsmaßnahmen – das BGF-Gütesiegel für weitere drei Jahre:

Salvator Apotheke, Frauenprojekt LIMA, KELLER Karosserie-, Lack- u. Fahrzeugbautechnik GmbH, A. Weber GmbH, Fritz EGGER GmbH & Co.OG, Salzer Papier GmbH, Stadtgemeinde Amstetten, Kotányi GmbH, Caritas der Diözese St .Pölten, Arbeitsmarktservice Niederösterreich, Vermessung Schmid ZT – GmbH, Markus Putz Versicherungsagentur, Elektrizitätswerke Eisenhuber GmbH & Co KG, Hanno Werk GmbH & Co KG, Sparkasse NÖ Mitte West AG, TIB Technische Industriebürsten Ingrisch GmbH, V & C Kathodischer Korrosionsschutz GmbH, ZuklinBus GmbH, NÖ Gebietskrankenkasse, J.O.B. – Verein zur Förderung der Beschäftigung und Ausbildung im oberen Ybbstal, TRANSJOB – Verein für Wirtschafts- und Beschäftigungsinitiativen, UNIDA Services.

Zuletzt aktualisiert am 14. November 2020